Aerial Yoga - Aerial Fascial Flow

Individueller Einzelunterricht

"An alle Traumtänzer, seelischen Akrobaten, und Menschen die sich ihr Kinderherz bewahrt haben: wie wäre es kopfüber wie wie ein Engel mit gefalteten Flügeln, der sich ein wenig ausruht, von der Decke zu hängen, um dann die Flügel der Seele zu entfalten?
Frei, leicht, geborgen, gehalten, ohne Angst?"

Was ist Aerial Yoga?
Bei Aerial Yoga werden mit Hilfe eines leicht dehnbaren Seidentuchs Übungen aus Akrobatik, Tanz, Yoga und Pilates in die Luft transponiert. Auf diese Weise entsteht ein Spiel mit der Schwerkraft, dem Loslassen und Abgeben des eigenen Körpergewichts an das Tuch. Das Tuch ist ein Vertikaltuch, so wie es Artisten benutzen, um sich von der Zirkuskuppel elegant und kraftvoll in das Tuch fallen zu lassen um sich erneut in die Höhe zu schrauben. Aber keine Angst, das Tuch hängt anders als Im Zirkus an zwei Aufhängepunkten als Schlaufe in Hüfthöhe über dem Boden. Das Tuch trägt und hält, wie ein Tanzpartner beim Pas De Deux. Ein Tanz mit dem Blau des Himmels fällt vom Himmel und erlöst die Seele von den Bleisohlen, die sie am Boden halten.

"Seelische Flugstunden" und Übungen an die Hingabe mit Yvonne Pouget:
Für Aerial Fascial Flow mit Yvonne Pouget hängt das Tuch an einem hohen Gerüst in Hüfthöhe, oder manchmal auch etwas tiefer über dem Boden.
In der entstehenden Schlaufe lassen sich anspruchsvolle akrobatische Positionen aus dem Yoga viel leichter und spielerischer als am Boden ausführen, denn die Aufhängung, das Himmlische träg das irdische Gewicht, die Seele.

Mit Unterstützung der erfahrenen Choreographin und Tänzerin, die selbst leidenschaftlich gerne am Tuch trainiert, gelingt es im Tuch mühelos die Schwerkraft zu überwinden, dabei die Wirklichkeit auf den Kopf zu stellen, dem Nervensystem regenerativ unter die Arme zu greifen, die Wirbelsäule zu strecken, und die Körpergrenzen mit Leichtigkeit zu erfühlen. Das Tuch lässt sich wie eine Hängematte entfalten, in die man sich reinlegen kann, und geborgen fühlt wie in einem Kokon. Sicherheit für´s Nervensystem in die man sich wortwörtlich bei Bedarf einfach reinlegen kann.

"Akrobaten, Tänzer und alle Liebende üben die selbe Kunst aus: Sich trauen und Vertrauen!"

Buchung von Einzelstunden mit Yvonne Pouget:
089- 44371425
info@yvonnepouget.de

 

< Top